Palword nach Minecraft und Fortnite das neue Hypespiel?
  

  
  
  
  
  
  
  
	
	
	
	
  
	
		
	  









   
  
  
  
  
  
   
  
     







        
                
pals tauschen

Palword nach Minecraft und Fortnite das neue Hypespiel?

on · 5 min 01 Feb 2024 Spiele / Spielbericht

palworld faq

Was ist Palworld?

Palworld ist ein bevorstehendes Open-World-Survival-Spiel, das von Pocketpair entwickelt und veröffentlicht wird. Es kombiniert Elemente von Pokémon mit einem Open-World-MMORPG und hat bereits Verkaufszahlen erreicht, die den Rekord von Fortnite bedrohen.

Wie spielt man Palworld?

In Palworld übernimmt der Spieler die Rolle eines Menschen, der in einer Welt voller Pals lebt, anthropomorphen Tieren. Der Spieler hat die Möglichkeit, Pals zu fangen, sie zu zähmen und sie dann als Haustiere, Arbeitstiere oder Kampfgefährten zu nutzen. Palworld integriert nahtlos Elemente des Kampfes, des Monsterfangs, des Trainings und des Basisbaus. Die Spieler verwenden eine Vielzahl von Waffen, von klassischen Bögen und Speeren bis hin zu modernen Sturmgewehren und Raketenwerfern. Der Prozess des Fangens von Pals beinhaltet das strategische Werfen einer Kugel, wobei die Erfolgschancen steigen, wenn das Ziel zuvor geschwächt wurde. Gefangene Pals werden zu mächtigen Verbündeten im Kampf, wobei jeder individuelle Eigenschaften und Fähigkeiten besitzt, selbst unter denen derselben Art. palworld faq

Was sind die Spielmechaniken von Palworld?

Das Spiel kombiniert Elemente aus Survival-Spielen, Monster-Catching-Spielen und Rollenspielen. Der Spieler muss Nahrung und Wasser finden, um zu überleben, und er kann Pals fangen, zähmen und trainieren, um sie in Kämpfen einzusetzen. palworld faq

Gibt es Multiplayer in Palworld?

In Palworld erkundest du eine offene Welt, bastelst zahlreiche Gegenstände und sammelst ungewöhnliche Wesen. Dies macht in Gesellschaft mehr Spaß, aber viele haben Schwierigkeiten bei der Erstellung eines eigenen Servers. Wie man gemeinsam mit Freunden Palworld spielt Um sich mit Freunden zu verbinden, musst du den Einladungscode im Hauptmenü eingeben. Du findest den Code auf folgende Weise: Aktiviere den Mehrspielermodus bei der Erstellung einer Welt oder schalte ihn im Bereich "Welt-Einstellungen" beim erneuten Betreten ein. Gehe im Spiel zum Tab "Optionen" im Pausenmenü. Kopiere den Einladungscode und sende ihn an die anderen Spieler. Bei jedem Einloggen ins Spiel musst du einen neuen Einladungscode senden. Zum Zeitpunkt dieses Artikels steht Xbox- und PC Game Pass-Benutzern nur der Koop-Modus für bis zu vier Spieler zur Verfügung. Die Besitzer der Steam-Version können Server erstellen, auf denen gleichzeitig bis zu 32 Spieler spielen können.

Bauaktivitäten in Palworld?

In Palworld kannst du Gebäude und Strukturen hochziehen, um deine Basis zu verbessern. Dafür sammelst du benötigte Materialien wie Holz, Stein und Metall aus der Umgebung oder lässt Pals sie abbauen. Mit den Materialien erstellst du dann Bauwerke, indem du Baupläne im Spiel findest oder sie durch Handel mit anderen Spielern bekommst. Die Erweiterung deines Imperiums ist durch das Errichten zusätzlicher Basen der Schlüssel zum Fortschritt. Allerdings gibt es Einschränkungen bezüglich der Anzahl voll funktionsfähiger Basen, die du haben kannst.

Wie funktiert das mit Basen in Palworld?

Man kann in Palworld 3 Basen errichten. Erste Basis: Beim Start von Palworld ist dein erstes Hauptziel, eine anfängliche Basis zu errichten, indem du die Palbox platzierst. Diese Basis ermöglicht es dir, Freunde zu bestimmen, Objekte zu bauen und schnell zu reisen. Allerdings bist du vorerst auf diese einzige Hauptbasis beschränkt, bis sie Level 10 erreicht. Zweite Basis: Nachdem du auf deiner Startbasis den 10. Level erreicht hast, kannst du nun einen zweiten Palbox platzieren, um eine zweite permanente Basis zu schaffen. Dieser zweite Palbox startet ebenfalls auf Level 10, sodass du sofort Freunde zuweisen kannst, ohne Erfahrungspunkte sammeln zu müssen. Nun kannst du zwei voll funktionsfähige Hauptbasen erstellen und sie für verschiedene Zwecke nutzen, beispielsweise für Ressourcensammlung oder Produktion. Dritte Basis in Palworld: Auf Level 15 der Palbox-Basis erhältst du die Möglichkeit, eine letzte dritte Basis zu erstellen, wodurch du insgesamt drei Hauptbasen haben kannst. Auch diese dritte Basis beginnt auf Level 15. Du kannst strategisch über Palpagos verteilt werden, indem du spezialisierte Basen nutzt, sobald alle drei freigeschaltet sind. Das ermöglicht es dir, Operationen in einem bestimmten Bereich durchzuführen.

Unterstützt Palworld Crossplay?

Cross-Platform-Spiel wird auf PlayStation 5, Xbox Series und PC (Steam & Origin) unterstützt. Allerdings können PS4 und Xbox One nur untereinander Cross-Play betreiben. Nintendo Switch unterstützt kein Cross-Play. Mitspieler und Gruppen für Palworld findest du bei uns auf Gamertransfer!

Kann man Pals mit anderen Spielern tauschen oder kämpfen?

In Palworld gibt's 'ne Menge Funktionen, aber eine echt wichtige fehlt - der Pal-Austausch. Das ist besonders wichtig für's Sammeln. Auch wenn's offiziell nicht verfügbar ist, kannst du es aktivieren. Hier zeigen wir dir, wie du den Pal-Austausch in Palworld durchführen kannst. Wann der Pal-Austausch zu Palworld kommt Die Entwickler haben versprochen, den Pal-Austausch als offizielle Funktion hinzuzufügen. Allerdings war er in der neuesten Roadmap nicht als Priorität aufgeführt. Daher gibt's noch kein genaues Veröffentlichungsdatum für den Pal-Austausch in Palworld. Pal-Austausch mit anderen Spielern Es gibt zwei Möglichkeiten, Pals auszutauschen. Die erste ist, deinen Pal einfach an einen anderen Spieler weiterzugeben. Achte darauf, dass keine anderen Spieler in der Nähe sind, da jemand dein Tier abfangen könnte. Um den Austausch durchzuführen, folge diesen Schritten: Triff die Person, der du deinen Pal geben möchtest. Öffne das Menü und wähle "Meine Pals". Drücke "R" auf der Tastatur, um deinen Pal freizugeben. Der abgegebene Pal erscheint als Ei auf dem Boden, das jeder aufnehmen kann. Austausch über die Palbox Das ist 'ne sicherere Methode, da niemand deinen Pal abfangen kann. Allerdings muss der andere Spieler in derselben Gilde wie du sein. Hier sind die Schritte: Triff den Charakter, mit dem du den Austausch durchführen möchtest. Zieh deinen Pal aus deiner Gruppe in den Basisabschnitt im Menü "Meine Pals". Verlass das Menü, damit der andere Spieler dasselbe tun kann.
spiele/spielbericht