Neue Funktion für Stufe 2 Teams

Neue Funktion für Stufe 2 Teams

15 August 2019 Max News Allgemein
Neben vielen Korrekturen und vor allem Optimierungen unseres Systems für Spielervermittlung gibt es auch mal eine neue Funktion.

Und zwar ist uns ein Problem aufgefallen, verärgerne ehemalige Spieler eines Teams löschen nach einem Streit mit dem Team das Gamertransfer Profil oder verunstalten dieses etc. Nun um das Risiko zu vermeiden sollten größere Clans / Teams / eSport Vereine das account auf eine E-Mail laufen lassen wo nicht jeder Zugriff hat. Sondern nur ein vertrauenswürdiger Mitglied der Organisation ob Manager oder Team-Leiter.

In dem Fall gibt es 2 Sicherungsmechanismen.

1) Das gibt es schon länger, und zwar kann man ein Stufe 3 Team nicht mehr einfach löschen wie alle anderen. Bei Stufe 3 vergewissern wir uns erst, dass es kein verärgerter Teammitglied ist der die Löschung ausführen will. Wir hatten bereits ein paar unautorisierte Löschungen verhindert.

Doch weiterhin war das Stufe 3 Profil gegen Anzeigen- und Text-Löschungen ungeschützt. Daher haben wir uns eine weitere Funktion einfallen lassen:

2) Im Profil könnt ihr nun das Team für Veränderungen sperren (Ab Stufe 2). Daraufhin bekommt ihr einen Code (Wird an eure E-Mail zugesendet und einmalig angezeigt). Nur mit diesem Code kann das Account wieder freigegeben werden. Im Falle des Verlustes könnt Ihr den Code jederzeit an die E-Mail wieder zusenden lassen oder im Fall der Fälle mit der Administration regeln.
Eure Mitglieder können dann weiter täglich pushen, jedoch nichts ändern oder löschen (Ohne den Code). Ihr könnt jederzeit sichern und entsichern, es wird jedesmal ein neuer Code generiert.

PS.: Entschuldigt die heutigen Störungen, manchmal muss man im Kartenhaus auch mal versuchen die unterste Karte zu verschieben um die Performance zu verbessern :) Wir testen natürlich vorher im Testnet, aber erst Live merkt man was alles schief laufen kann.