Overwatch 2 Mate Screenshot 2

Overwatch 2 Leak: neue Heldin - Kiriko

Neue Support-Heldin, Fuchsmädchen "Kiriko" mit kurzem Leak enthüllt. Was wissen wir?

Overwatch 2 September 09, 2022 • 2 min

Neue Heldin Kiriko

Das Fuchsmädchen heißt Kiriko. Ihre Fähigkeiten wurden noch nicht enthüllt, aber es scheint, dass sie mit ihren Fuchskräften die Gesundheit, Geschwindigkeit oder Beweglichkeit ihrer Verbündeten heilen oder verstärken kann.

Es gibt sogar Gerüchte, dass sie die ultimative Fähigkeit von Mercy verstärken oder den Schild von Bastion um 20% erhöhen kann. Dies sind jedoch nur Gerüchte und es wurde noch nichts bestätigt.

Der Game Director Jeff Kaplan sagte, dass sie einen weiblichen Helden für weibliche Spieler schaffen wollten, die schon seit Jahren nach einem solchen verlangen. Bisher gab es in Overwatch keine weiblichen Charaktere, die von Anfang bis Ende spielbar waren, so wie es bei den männlichen Charakteren in diesem Spiel der Fall ist (es sei denn, man zählt Mei, die erst nach dem Start veröffentlicht wurde).

Was war im geleakten Trailer?

Der geleakte Trailer zeigt, wie Kiriko sich mit ihrem Nachbarn und seiner Enkelin trifft. Er zeigt ihre freundliche Art und ihre Fähigkeiten, sobald sie in Aktion treten muss. Sie leuchtet und hat die blaugrüne Farbe des Fuchses, die bereits in einem früheren Trailer zu sehen war. Es scheint, als ob sie eine Art Geistertor öffnet, das ihr Kräfte verleiht.

In diesem Video können wir sehen, dass sie mit Tieren und Pflanzen kommunizieren kann. Man hat sie auch schon mit Telekinese gesehen, also ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass diese Kraft etwas ganz anderes sein könnte. Wie genau setzt sie sie ein? Das wissen wir noch nicht, denn es gibt noch keine Informationen darüber, dass diese Kraft in der Geschichte oder im Story-Modus des Spiels zum Einsatz kommt.

Kiriko Heldin Release

Das Erscheinungsdatum der Heldin Kiriko wird am 4. Oktober 2022 mit der offiziellen Veröffentlichung des Spiels sein.

Deutscher eSport Transfermarkt.